sonstige Aktivitäten

60er Feier EHBM Johann Derfler

Veröffentlicht am

Ehrenhauptbrandmeister Johann Derfler wurde am 17. Februar dieses Jahres 60 Jahre alt. Am Freitagabend, am 23. März 2018, feierte er diesen besonderen Anlass mit zahlreichen Feuerwehrkameraden im Gasthaus Gruber in Raxendorf. Als langjähriger Feuerwehrbewerter waren seine Bewerterkameraden aus dem Bezirk Melk sowie das Bezirksfeuerwehrkommando geladen. Die Feuerwehr Raxendorf war mit dem Feuerwehrkommando und einigen ehemaligen […]

sonstige Aktivitäten

70er Feier Renate Payerl

Veröffentlicht am

Anlässlich ihres 70. Geburtstages lud unsere Patin Renate Payerl am Freitag, 09. März 2018 zu einer gemütlichen Feier ins Gasthaus Gruber in Raxendorf ein. Das Kommando bedankte sich bei der Gelegenheit herzlichst für die Einladung,  für die damalige Übernahme der Patenschaft und für die großzügige Unterstützung in den vergangenen Jahren!

sonstige Aktivitäten

FF-Ausflug 2018

Veröffentlicht am

24. Februar 2018, Samstag Der Feuerwehrausflug führte uns heuer zum Flughafen nach Schwechat. Nach der Abfahrt, um ca. 07:30 Uhr machten wir das erste Mal Halt in Stockerau, bei der Kaiserrast. Nach einem gemütlichen Frühstücken fuhren wir weiter nach Schwechat. Dort konnten wir zu Beginn auf der Aussichtsterasse einigen Flugzeugen beim Starten und Landen zusehen. […]

sonstige Aktivitäten

Jahreshauptversammlung 2018

Veröffentlicht am

Am Freitag, 19. Jänner 2018 fand unser jährliche Mitgliederversammlung statt. Kommandant OBI Stefan Stadler eröffnete die Sitzung um 19 Uhr. Im Sitzungssaal des Feuerwehrhauses konnte Stefan Bürgermeister Johannes Höfinger, sowie 59 weitere Feuerwehrkameraden begrüßen. Bevor die Sachbearbeiter und Chargen ihre Berichte vortrugen, wurde in einer Trauerminute an unsere verstorbenen Kameraden gedacht. Jakob Stadler zeigte im […]

sonstige Aktivitäten

Atemschutz Leistungstest

Veröffentlicht am

Finnentest Am Freitag- und Samstagabend (28. und 29. Juli 2017) wurde jeweils ab 18 Uhr der neu eingeführte Leistungstest für die Atemschutzgeräteträger durchgeführt. Ungefähr 27 Geräteträger und zahlreiche Helfer nahmen daran teil. Alle Teilnehmer konnten den Test positiv absolvieren, obwohl er nach mehreren Aussagen „schon sehr anstrengend“ war.