Uncategorized

COVID-19 – Maßnahmen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes

Das Niederösterreichische Landesfeuerwehrkommando und das Bezirksfeuerwehrkommando Melk informierten die Feuerwehren am 10. März 2020 über folgende Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (COVID-19):

  • Ab sofort müssen lt. Bundesregierungen alle Veranstaltungen ab 100 Teilnehmer im Innenbereich und ab 500 Teilnehmer im Außenbereich abgesagt werden.
  • Um die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren auch im Ernstfall sicherzustellen werden aber auch alle Veranstaltungen, Übungen, Schulungen usw. mit weniger Teilnehmern abgesagt.

Folgende Termine der Feuerwehr Raxendorf werden daher abgesagt: 

  • Atemschutz/Funkübung am Freitag, den 13. März
  • Übung für die Ausbildungsprüfung-Löscheinsatz am Samstag, den 14. März sowie alle weiteren Übungen
  • Gruppenübung-3 am Sonntag, den 15. März
  • Ausbildungsprüfung-Löscheinsatz am Samstag, den 28. März
  • Generell alle Bewerbsübungen
Wann und ob diese Termine nachgeholt werden ist aus heutiger Sicht noch nicht bekannt.