Einsätze

Fahrzeugbergung-T1 auf der L81

Freitag, 15. Mai 2020

Um ca. 06:10 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einer Fahrzeugbergung auf der L81, zwischen Zeining und Feistritz alarmiert. 
14 Raxendorfer Kameraden rückten mit zwei Fahrzeugen aus, sicherten die Unfallstelle ab und kümmerten sich anschließend gemeinsam mit der Feuerwehr Heiligenblut um die Bergung des Fahrzeuges. Um mögliche weitere Unfälle durch rutschigen Matsch zu vermeiden, wurde die Straße zum Schluss noch mit der Straßenwaschanlage unseres Tanklöschfahrzeuges gereinigt.Um 07:30 Uhr war der Einsatz für uns beendet.
Der Lenker des Unfallfahrzeuges blieb glücklicherweise unverletzt.